Über mich

Vor einiger Zeit hielt ich einen original handgeschriebenen Brief von Philipp Melanchthon in Händen, einen Brief, vor ca. 500 Jahren geschrieben, der Briefbogen längs und quer gefaltet auf Briefformat, mit einer Blindprägung seines Wappens verschlossen, mit Adresse versehen und so versandt. Einen solchen Moment vergisst man nicht.
Wo Tinte/Tusche auf einen Schreibgrund trifft, entsteht ein Schriftstück, das Lebendigkeit ausstrahlt und beeindruckt. Dies ist Geheimnis und Faszination, bis heute ungebrochen.

Bereits in meiner Berufsausbildung zur Graphischen Zeichnerin spielt Schrift eine große Rolle. Ca. 20 Jahre später, ab1989, rückt für mich Schriftgestaltung wieder in den Vordergrund. Nach einer Zeit des Wiedereinstiegs in den Beruf und einer halbjährigen Weiterbildung im DTP-Bereich führt mich mein Weg mehr und mehr zum Schreiben „von Hand“ und 1995 in die künstlerische Freiberuflichkeit.
Über Jahre hinweg reift ein Repertoire heran in Fortbildungen und eigenem unablässigem Arbeiten und Erforschen. Inspiration und Gestaltungskraft kommen aus einem Text, einer Musik-Passage, einer Stimmung.

Einige Daten: Veröffentlichungen in der Fachzeitschrift „LETTER ARTS REVIEW“/ USA im jurierten „Annual“ 1993, 1998, 1999, 2001, 2002 Vol.17/3, 2002 Vol. 17/4, 2004, 2005, 2011, 2015

Ausstellungsbeteiligungen seit 1991, z.B.: Klingspormuseum Offenbach; Salla delle Arti – Turin/Italien; Kulturmark Karlsruhe; Religiöse Inspiration - Hochheim; Kalligrafia Westerlo/Belgien; University at Edwardsville – USA; VHS-Dozenten-Ausstellung Pforzheim; Bürgerhaus Dreieich-Sprendlingen; Künstlergruppe Duktus 7 - Lenauhaus Winnenden; Thurn- und Taxis-Galerie Michelstadt; Turmgalerie Offenbach; Letterkunst Leeuwarden/Niederlande; Schloss Bauschlott, Neulingen; Evang. Kirche Michelstadt; Rathausgewölbe Karlsruhe-Durlach; Five From Four – University of Louisville, USA; Kunst+Kirche–Katharinenthaler Hofgut Neulingen und Evangelische Kirche Birkenfeld

Einzelausstellungen seit 1994, z.B.: Schloss Bauschlott (mehrfach); Heidelberg, Davos; Kurhaus Bad Herrenalb; Pirmasens; Hannover; Karlsruhe; Prot. Kirche Steinweiler; Institut für med. Ethik, Mannheim; Marbach; Buchmesse Frankfurt; Kulturmeile Grötzingen; Nacht der Kultur Fellbach; Nacht der Kirchen Darmstadt; Martin-Niemöller-Haus Arnoldshain; St-Niclai Lüneburg; Kulturwoche Erdmannhausen/Marbach; Katharinenthaler Hofgut Neulingen; EKHN Darmstadt Das Offene Haus; Landesgartenschau Baden-Württemberg Nagold; Evang.-luth. Inselkirche Norderney